Wikia

Videospiele Hub Wiki

Kommentare0

Need for Speed

DE-BlogHeader-Gamescom2015


Frisch und wohlgenährt ging es heute morgen zum Messegelände in Köln. Während andere nach den Ständen der Altersbändchen suchten, wurde aus Langeweile ein Wasserball durch die Massen gekickt oder die ein oder anderen machten es sich auf Stühlen bequem und holten den Schlaf am Morgen nach. Zwar war es zwischen den Massen der Menschen ein wenig voll, doch der Einlass ab 10:00 lief geregelt und ruhig ab und die vielen Gamer strömten in die einzelnen Hallen, sodass sich alles recht schnell verteilte.

Nach einem kurzen Abstecher zu Overwatch lag mein heutiger Fokus auf die Spiele von EA und gemütlich watschelte ich zur Community Lounge, wo um 12 Uhr ein kleines Wikia-Treffen stattfand. Auch hier noch mal ein herzlichen Dank an EA und an Wikia wegen der Tickets! :)

In diesem Blog habe ich mich eher auf das EA Spiel Need for Speed konzentriert. Als Kind auf der Gamecube gesuchtet und nun hier an der PS4 angespielt ist das neue Need for Speed ein reinster Traum.

Need for Speed Bild 1.jpg

Das Auto, das man später einmal ins Rennen schickt, lässt sich in all seinen kleinen Details verändern, man kann seine Farbe bestimmen und es jeweilig vom Auspuff bis zum Kühler mit allem Schnickschnack auftunen. Die Spielprinzipien und die Steuerung sind nahezu gleich geblieben. Es macht wahnsinnig Spaß Chaos in der Stadt anzurichten, Rennen zu fahren und die Polizei im Schlepptau zu haben.

Besonderen Spaß hat es mir aber gemacht, als ich den Modi umschaltete und somit die Sicht als Fahrer hatte. Dies, die Grafik und die Liebe zum Detail gibt dem Spiel den Flair, als würde man wirklich alles erleben (Wo bleibt die Oculus Rift-Version?).

Vielleicht fragen sich einige, in welcher Hinsicht sich dieses Spiel von den Vorgängern Most Wanted und Rivals unterschieden wird. Zwar überzeugt das Spiel nicht nur einen wegen seiner Echtheit, sondern auch wegen seinem neuen Spielmodi.

In dem neuen Need for Speed haben wir zum ersten Mal verschiedene "Klassen":

  • Outlaw: Ein Spieler, der das Risiko liebt und gerne die Polizei auf Trab hält.
  • Style: Hierbei zählt nur der Style und die Suche nach der Präzision des Fahrens.
  • Schrauber: Als Schrauber zählen die Spieler, die ihr Auto und dessen Output am Limit hochtunen wollen. Suchst du nach der Liebe zum Detail bist du hierbei richtig!
  • Speed: Die Geschwindigkeit ist dein Freund. Du suchst dir den Kick in der Geschwindigkeit und beim Gaspedal. Nur die Furchtlosen kommen ans Ziel.
  • Crew: Fahre zusammen mit Freunden und mache die Straßen der Stadt gemeinsam unsicher. Dominiere die Stadt durch dein Fahren deines Autos.

Am 5. November 2015 ist das Spiel im Store bereits erhältlich und ich muss sagen, dass mich diese kurzen 20 Minuten "anzocken" von dem Spiel sehr überzeugt haben und ich bin gespannt einer dieser Storylines durchspielen zu können. Wer will den nicht einmal in seinem Leben eine Rennikone werden? ;-)

Need for Speed Official E3 Trailer PC, PS4, Xbox One01:21

Need for Speed Official E3 Trailer PC, PS4, Xbox One

Zu den Wikias

Weitere EA Blogs

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki